Curriculum 2024/25

Das Curriculum besteht aus 6 Modulen mit insgesamt 142 Arbeitseinheiten á 45 Min.

(inklusive Peergrouptreffen 20 AE, exklusive 2 Supervisionsstunden* je Teilnehmer*in)

*1 Supervisionseinheit ist in der ersten Ausbildungshälfte zu absolvieren, die 2. Supervisionsstunde in der 2. Ausbildungshälfte

Modul 1

Fr, 7. und Sa, 8. Juni 2024

Kennenlernen und Kommunikation des Hundes

Vortragende:

Robert Koch Msc., Anne van der Hulst, tierschutzqualifizierte Trainer:innen



Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr

  • Kennenlernen von Mensch und Tier & Organisatorisches
  • Einführung in die Trainingsphilosophie

Samstag: 9:00 – 16:30 Uhr

  • Eigenreflexion
  • Kommunikation des Hundes
  • Kommunikation Mensch und Hund
  • Eskalationsleiter

Modul 2

Fr, 26. und Sa, 27. Juli 2024

Kommunikation und arttypisches Verhalten des Hundes

Vortragende:

Robert Koch Msc., Mag. vet. med. Karl Weissenbacher, Anne van der Hulst, tierschutzqualifizierte Trainer:innen



Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr

  • Erste Hilfe beim Hund

Samstag: 9:00 – 16:30 Uhr

  • Ankommen
  • Hundetraining
  • Lernverhalten Hund: Prägung, Klassische und operante Konditionierung, Shapen

Modul 3

Fr, 13. und Sa, 14. September 2024

Medical Training

Vortragende:

Animaltrainingcenter Graz: Elke Grablechner & Team, Anne van der Hulst, tierschutzqualifizierte Trainer:innen



Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr

  • Praktische Übungen mit dem Hund, Einsatz in der Praxis
  • Wissenschaftliche Grundlagen

Samstag: 9:00 – 16:30 Uhr

  • Medical Training in Theorie und Praxis (ATC)
  • Der therapeutische Einsatz des Hundes und Übungsanregungen für die Praxis bei Kindern und Jugendlichen
  • Rollenspiele und Übungsmöglichkeiten

Modul 4

Fr, 8. und Sa, 9. November 2024

Recht, Tierschutz und Ethik

Vortragende:

Robert Koch Msc., Mag. vet. med. Karl Weissenbacher, Anne van der Hulst & tierschutzqualifizierte Trainer:innen



Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr

  • Recht, Tierschutz und Ethik; Einsatz des Hundes
  • Vorstellung Modalitäten Therapiebegleithundeprüfung und Abschluss

Samstag: 9:00 – 16:30 Uhr

  • Hundetraining
  • Einsatz des Hundes in der Psychotherapie bei Erwachsenen unter Berücksichtigung von psychiatrischen Diagnosen
  • Rollenspiele und Übungsmöglichkeiten

Modul 5

Fr, 10. und Sa, 11. Jänner 2025

Intensive Prüfungsvorbereitung

Vortragende:

Robert Koch Msc., Mag. vet. med. Karl Weissenbacher, Anne van der Hulst & tierschutzqualifizierte Trainer:innen



Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr

  • Hygiene
  • Evaluation Zwischenprüfung, Prüfungsvorbereitung & Fragerunde

Samstag: 9:00 – 16:30 Uhr

  • Hundetraining: Wiederholung der prüfungsrelevanten Übungen

Modul 6

Fr, 25. und Sa, 26. April 2025

Prüfung und Feierlichkeiten

Vortragende:

Robert Koch Msc., Anne van der Hulst & externe Prüfer:innen



Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr

  • Vorstellung der selbstentwickelten Interventionen und gemeinsame Reflexion
  • Abschlussrunde

Samstag: 9:00 – 16:30 Uhr

  • Prüfung
  • ab 18:00 Uhr Feierlichkeiten und Zertifikatsübergabe

Abschluss

  • 5 Reflexionen
  • 2 Live- Supervisionen mit Video
  • 2 Live Supervisionen vor Ort
  • 4 supervidierte Einsätze (selbst zu organisieren)
  • 20 AE Peergroup- Treffen
  • 2 selbstentwickelte Interventionen

Vom Messerli- Forschungsinstitut geforderte Prüfungsunterlagen:

Folgende Unterlagen müssen spätestens 3 Wochen vor Prüfungsantritt bei PsyDogs in einem Gesamtscan vorliegen:

Sollten die notwendigen Unterlagen nicht rechtzeitig vorliegen oder unvollständig sein, ist ein Prüfungsantritt leider nicht möglich. Nach vorhergegangener Anmeldung beim Messerli Institut, sind die Prüfungskosten dennoch zu bezahlen.

AUSBILDUNGSKOSTEN

Nicht- Mitglieder: € 3.820,-

VÖPP- Mitglieder: € 3.620,-

Nach Abschluss

  • Jedes Jahr Nachkontrolle (zur Qualitätssicherung und Aufrechterhaltung des Zertifikates)
  • 20 Fortbildungsstunden in 2 Jahren
  •  jährlich: Tierärztliche Untersuchung/Gesundheitsattest inkl. Kotbefund
  •  Nachweis über mind. 12 Einsätze in 2 verschiedenen Bereichen (ältere Personen, Kinder und Jugend, Erwachsene etc.)

Nachkontrolle bei PsyDogs

  • Wesenstest inkl. Theorieprüfung
  • Fortbildungsstunden Hund 10 AE
  • Fortbildungsstunden Psychotherapie 10AE

Nächster Nachkontroll- & Fortbildungstermin: Freitag, 27.09.2024 14:00 Uhr – Samstag, 28.09.2024  16:00 Uhr